Was ist der Unterschied zwischen einer Lichtmaschine und einem Generator?

Lichtmaschinen und Generatoren sind nicht dieselben Maschinen. Obwohl beide zur Erzeugung elektrischer Ströme verwendet werden, sind ihre Funktionsweise, ihr Aufbau, ihre Komponenten und ihre Anwendungen unterschiedlich. In diesem Artikel wird der Unterschied zwischen einem Generator und einer Lichtmaschine erklärt.

Was ist ein Wechselstromgenerator?

Ein Wechselstromgenerator ist ein elektrisches Gerät, das mechanische Energie in elektrische Energie umwandelt. Im Gegensatz zu einem Generator erzeugt ein Wechselstromgenerator immer Wechselstrom.

Unterschiede zwischen Wechselstromgeneratoren und Generatoren

Wir haben alle Unterschiede zwischen Generatoren und Lichtmaschinen in allen Aspekten aufgelistet. Wir haben versucht, so viele Informationen wie möglich abzudecken, um Ihnen zu helfen, ein klares Verständnis für das Thema zu entwickeln.

Ausgangsstrom und Ausgangswert

Ein Generator kann Wechsel- oder Gleichstrom erzeugen, während ein Wechselstromgenerator immer Wechselstrom erzeugt. Aufgrund dieses Prinzips sind auch die Anwendungen unterschiedlich. Wechselstromgeneratoren haben einen höheren Ausgangswert als Generatoren, da sie energieeffizienter sind.

Kraftstoffeffizienz und Energieeinsparung

was-ist-der-unterschied-zwischen-einem-generator-und-einem-generator

Wechselstromgeneratoren sind moderne Geräte, die im Vergleich zu Generatoren energieeffizienter sind. Herkömmliche Generatoren sind nicht sehr effizient, weil sie die Stromerzeugung nicht steuern können. Wechselrichter-Generatoren können die erzeugte Strommenge steuern und an die jeweilige Last anpassen. Auch bei der Energieeinsparung sind Wechselrichter besser, da sie nur die erforderliche Energiemenge verbrauchen.

Polarisierung

Generatoren müssen nach der Installation gepolt werden. Wechselrichter werden nach der Installation nicht gepolt. Die Polarisierung ist ein Verfahren, bei dem die Polarität eines Generators und einer Spannungsbox aufeinander abgestimmt werden. Diese Komponenten werden auch als Dynamo und Schaltkasten bezeichnet. Die Polarisierung trägt dazu bei, den Betrieb des Generators reibungslos zu gestalten.

Magnetisches Feld und Ankerbewegung

was-ist-der-unterschied-zwischen-einem-generator-und-einem-generator

Das Magnetfeld eines Generators dreht sich im Inneren des Stators eines Generators. Bei Generatoren ist das Magnetfeld an der Stelle, an der sich die Ankerwicklung dreht, statisch oder stockend. Im Gegensatz dazu ist der Anker des Generators ortsfest, und der des Generators ist immer in Bewegung.

Eingangsversorgung

Mit der Eingangsversorgung ist nicht die Kraftstoffversorgung gemeint. Die Eingangsversorgung ist ein technischer Begriff. Ein Wechselstromgenerator bezieht die Eingangsversorgung vom Stator, der Generator vom Rotor.

Drehzahlschwankungen

Wechselstromgeneratoren haben große Drehzahlschwankungen, die Drehzahlschwankungen eines Generators sind geringer.

Spannungserzeugung

Ein Generator kann eingeschaltet sein und trotzdem keine Spannung erzeugen, weil er so konstruiert ist. Ein Generator erzeugt, wenn er läuft, immer Spannung; entweder ist es ein Wechselrichtergenerator oder ein herkömmlicher Generator. Wechselrichter-Generatoren können ihre Leistung je nach Belastung steuern, erzeugen aber immer eine gewisse Spannung.

Größe

Wechselrichter sind im Vergleich zu Generatoren klein. Die Größe des Generators hängt von seiner Leistungskapazität ab. Einige Generatoren können so groß sein wie Ihr Wohnzimmer, während ein Wechselstromgenerator problemlos in Ihren Küchenschrank passt.

Bürstenleistung

Die Bürsten von Lichtmaschinen sind leistungsfähiger und halten länger als die Bürsten eines Generators.

Aufladen einer leeren Batterie

Lichtmaschinen können keine leeren Batterien aufladen. Sie können nur eine Batterie aufladen, die noch etwas Saft hat. Generatoren können leere Batterien aufladen, während sie laufen. Wenn Sie versuchen, eine leere Batterie mit einer Lichtmaschine zu laden, kann diese beschädigt werden und nicht mehr funktionieren.

Was dir auch gefallen könnte:

Anwendungen

Lichtmaschinen werden hauptsächlich in Fahrzeugen eingesetzt, um Batterien während des Betriebs aufzuladen. Die Hauptanwendung von Generatoren ist die Bereitstellung von Notstrom für den Haushalt, die Industrie und den Außenbereich.

Fazit

Alle wichtigen und weniger wichtigen Unterschiede wurden oben aufgeführt. Wir hoffen, dass Sie den Unterschied zwischen der Lichtmaschine in Ihrem Auto und dem Generator in Ihrem Haus verstanden haben. Wenn Sie mit einem der beiden Geräte arbeiten müssen, sollten Sie alle Sicherheitsvorkehrungen treffen.

Leave a Comment

Solve : *
23 − 9 =